Günter Eberle

Über mich und was der Grund war, diese Ausbildung zu lernen!

Viele Jahre habe ich damit verbracht mich weiter zu entwickeln und meinen Horizont zu erweitern. Es war mir immer klar, dass ich noch etwas in dieser Welt bewegen möchte. Sozusagen: „Eine Delle in das Universum hauen“. Leider wusste ich gar nicht wo mein Weg hingehen sollte. Also habe ich ständig weitere Seminare besucht um dahin zu kommen wo ich hin wollte. Aber wo wollte ich hin? Sicher war, dass ich in dem Bereich Gesundheit, Glück, Erfolg oder erfülltes Leben meinen Wirkungskreis sah. Also galt es etwas zu finden womit ich eben diese Resultate erzielen konnte.  

Mein Anliegen war es den Menschen dauerhaft zu helfen. Leider ist alles was wir kennen nur auf die Behandlung von Symptomen ausgelegt. Ich hingegen wollte eben keine Symptome behandeln. Ich wollte die Ursache herausfinden. Denn jede Wirkung muss eine Ursache haben. Und diese Ursache gilt es aufzudecken.

Die Suche nach entsprechenden Lösungen führte mich dann zu diesem außergewöhnlichen Ausbildungsprogramm. Es gab nur Vorteile. So startete ich dann die Ausbildung. Es gab geballtes Wissen pur. Einfach die Quintessenz aus 46 Jahren meines Mentors. Seine Methode zur Wissensvermittlung ist echt beeindruckend. Man lernt in kurzer Zeit ein Maximum.

Nach bestandener Diplomarbeit durfte ich dann mein geballtes Wissen zum Einsatz bringen. Damit bin ich dann auch offiziell zertifiziert. Immer noch bin ich sehr dankbar dafür, dieses Ausbildungsprogramm nach 4 Jahren Suche gefunden zu haben und es ist eine wahre Freude, wenn man sieht was es bei den Menschen bewirkt.

Ein starkes Selbstbewusstsein ist essenziell wichtig um im Leben alle Situationen und Ereignisse zu meistern. Mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen und zu wissen was man will ist Grundvoraussetzung für DAS Leben das du dir verdient hast.

So wie Christine, die eine ganz besondere Transformation erlebt hat. Sie hat ihr Wunschgewicht erreicht und nach 2 Monaten einen tollen Partner gefunden. Sie ist positiv eingestellt und weint auch nicht mehr. Sie besitzt nun Ihr verdientes Leben.